Lofoten Speerfischen Camp

Angeltouren
Die Lofoten sind einer der schönsten Orte der Welt und ein Paradies zum Angeln und Speerfischen!

Arctic Spearfishing lädt Sie zum Lofoten Spearfishing Camp hier in der Hemmingodden Lodge ein. Unsere komfortablen Apartments liegen direkt am Meer. Die Kombination von Axel Schüller als Guide, sein Wissen und seine Unterwassererfahrungen machen Ihre Reise unvergesslich. Mit Hemmingodden als Basis werden Sie in diesem Camp viele verschiedene Arten von Fisch und Meeresfrüchten jagen und neue Techniken erlernen. Das Ziel ist es, Heilbutt, Kabeljau und Pollack, Jakobsmuscheln, Seeteufel und vieles mehr in diesen Tagen zu harpunieren – eine echte arktische Unterwasserjagd!

Hier in Hemmingodden wohnen Sie wunderschön im idyllischen Fischerdorf Ballstad. Die Wohnung verfügt über eine voll ausgestattete Küche, ein modernes Bad und Axel führt alle Touren mit dem Boot von Arctic Spearfishing. In der Lodge haben Sie auch Zugang zu einer gut ausgestatteten Filitier Einrichtung und großen Gefrierschränken in denen Sie Ihren Fang bis zur Abreise aufbewahren können. Da die Hemmingodden Lodge ein registriertes Angelcamp ist, können unsere Gäste 18 kg Fisch oder Fischprodukte aus Norwegen mit nach Hause nehmen, im Vergleich zu den sonst 10 kg.

In Gehweite von Hemmingodden finden Sie ein gut sortiertes Lebensmittelgeschäft und mehrere gute Restaurants.

Das Wetter auf den Lofoten kann manchmal unvorhersehbar sein und ändert sich oft schnell. In den Fällen, in denen wir dem festgelegten Plan nicht folgen können, werden wir das Beste aus der Situation machen und beispielsweise an geschützten Orten in der Nähe des Landes tauchen.

Arctic Spearfishing organisiert den Transport zu und von den Flughäfen Leknes und Svolvær oder von den Fähranlegeplätzen in Stamsund und Moskenes.

Wenn Sie eine Gruppe sind, kann das Camp auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten werden.


Für weitere Informationen und Registrierung: Arctic Spearfishing

Vorläufiges Programm:
Kontaktiere uns
Interessiert? Füllen Sie unser Kontaktformular aus und wir werden uns in kürzester Zeit bei Ihnen melden!

Fishing
Tag 1 Ankunft. Wir haben ein schönes gemeinsames Abendessen im HEIM Restaurant in der Hemmingodden Lodge und eine Besprechung bzgl. wichtiger Informationen für die kommenden Tage und unsere Unterwasserjagd.
Fishing
Tag 2 Wir Tauchen von einem der schönen Strände am Westende der Lofoten. Hier gibt es fantastische Unterwasserlandschaften und Algenfelder. Wir gehen die Ausrüstung so wie die Jagdtechniken durch. Der erste Tag konzentriert sich darauf, sich an die vorherrschenden Wasserbedingungen zu gewöhnen und wir werden auch versuchen unser Abendessen zu fangen. Die Arten, die wir heute jagen, sind der große Pollock, Kabeljau und Kohlefisch. Wir runden den Tag mit einem der berühmten Fischburger im Anitas Seafood auf Sakrisøy ab. Auf dem Rückweg kommen wir an vielen reizvollen Orten vorbei und können auf Anfrage stehen bleiben, um einige Bilder zu machen.
Fishing
Tag 3 ist ein voller Tag des Speerfischens in einem Gebiet mit guten Bedingungen für Heilbutt und Kabeljau. Wir konzentrieren uns auf einen Fangbeutel mit verschiedenen Fischarten.
Fishing
Tag 4 Wenn das Wetter es zulässt, machen wir einen Ausflug zu einem Angelplatz im offenen Meer. Hier finden wir eine der stärksten Meeresströmungen der Welt. Wir wissen, wie man die Jagd mit der Flut zeitlich festlegt, und Sie können sich auf einen wilden und spektakulären Tauchgang freuen. Hier sind Norwegens größte Kabeljau und Pollock Bestände! Pollock bei 20 kg und Kabeljau bis 25 kg.
Fishing
Tag 5 voller Fokus auf Heilbutt! Es wird eine längere Bootsfahrt sein, die uns zum Heilbutt in gute Gewässer bringt, um sicherzustellen, dass wir die besten Chancen haben, ein Exemplar dieser fantastischen Art zu finden.
Fishing
Tag 6 Abreise. Wir packen unsere Ausrüstung und stellen sicher, dass alle Fische richtig verpackt sind, bevor Sie ihre Reise nach Hause beginnen.